Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden erforderliche Cookies auf unserer Webseite. Dies sind Informationen, die wesentliche technische Funktionen ermöglichen, so wie das Ausfüllen von Formularen oder Spracheinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um die Seite anzeigen und diese korrekt nutzen zu können. Mit der Bestätigung stimmen Sie diesem Vorgang zu. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Cookies zu akzeptieren. Für das Setzen weiterer Cookies, z. B. für Soziale Medien, willigen Sie separat ein.

Datenschutzerklärung  Impressum


NewsTVTalksMagazinCSA AcademyCommunicator

SAVE THE
DATE

Mittwoch, 30-11-2022

CSA Talkinar - Nils Buntrock

Mittwoch, 14-12-2022

CSA Talkinar - Clemens Arnold

Dienstag, 10-01-2023

PSI 2023 l 10.-12.1.2023

Freitag, 23-09-2022

Unser Team wird immer stärker!

Im Sommer sind wir wieder gewachsen! Neben unseren sechs Auszubildenden ist unser Team auch um sieben weitere Mitarbeiter stärker geworden, welche uns nun in unterschiedlichsten Bereichen voranbringen und unterstützen.

Als schnellwachsendes Unternehmen benötigen wir in allen Bereichen neue Mitarbeiter. Leider ist es zum momentanen Zeitpunkt nicht immer einfach, neue Stellen mit qualifizierten Bewerbern zu besetzten. Arbeitnehmer haben momentan mehr Auswahl denn je. Umso mehr freuen wir uns, im Laufe dieses Sommers wieder sieben neue Mitarbeiter gefunden zu haben, welche nun unser Team unterstützen.  

 

Julia Fischer unterstützt das Backoffice Team und übernimmt hierbei vor allem die Kundenbetreuung von Ford. Weiterhin kümmert sie sich um Retouren und ist mit involviert, eine Plattform für ein internes Wissensmanagement zu errichten. So sollen zukünftig Informationen zu Lieferanten und Kunden für alle, vor allem auch neue Mitarbeiter, leichter zugänglich sein. Sie schätzt die positive Atmosphäre im Team sowie die Freiräume, die cyber-Wear seinen Mitarbeitern lässt, beispielsweise die Möglichkeit für Homeoffice.  

 

Pietro Carabotto ist als italienischer Muttersprachler auch für den italienischsprachigen Markt zuständig. Hier betreut er unter anderem die Kunden Aston Martin und DB Schenker, ebenfalls im Backoffice. Die herzliche Atmosphäre von Anfang an sagt ihm sehr zu, sowie der Input mit neuen Informationen und Ideen.  

 

Celine Walker, als dritte im Bunde ebenfalls im Backoffice tätig, unterstützt das Team mit dem Kunden Ford sowie Wacker Neuson. Weiter ist sie mit dem Zoll in Kontakt, um einen reibungslosen Warenverkehr zu gewährleisten.  

 

Kundenanfragen, welche vor allem von Audi stammen, nimmt ab sofort auch Cem Tökgöz entgegen. So unterstützt er unser Audi Team im Sales Bereich.  

 

Andreea Aanei besetzt eine komplett neu geschaffene Stelle. Als Trendscout und Produktspezialistin beinhaltet die neu geschaffene Position die Analyse und Optimierung bestehender Kundensortimente, das Produktmanagement und Produktsourcing, das Lieferantenmanagement sowie die Planung und der Besuch von globalen Messen und Events.  

 

Fasziniert ist sie von der Vielfältigkeit, welche cyber-Wear als Unternehmen an den Tag legt. So sei cyber-Wear viel mehr als bloß eine Werbemittelagentur, sondern stelle mit seinem Full Service, den einzelnen Webshops und dem Lagersystem ein einmaliges Unternehmen in der Branche dar. Besonders die Schnelligkeit, mit der neue Ideen umgesetzt werden, gepaart mit den Nachhaltigkeitsambitionen wie dem Innovator oft the Year Award oder der Bluesignzertifizierung, würden cyber-Wear zu einem erfüllenden Arbeitgeber und Unternehmen machen. Dies liegt wohl auch am familiären Umfeld und der engen Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Teams, sowie mit Kunden und Lieferanten.  

 

Jung und dynamisch, nach abgeschlossener Ausbildung, gibt Benjamin Schliemann jetzt in unserem Lager in Mannheim Gas! Hier ist er nach kurzer Zeit schon zu einem Tausendsassa geworden. Mal arbeitet er mit dem Auto Store, mal im Wareneingang, mal hilft er dem Team beim Verpacken der immer größer werdenden Anzahl an Bestellungen. Der kollegiale Umgang macht ihm sehr viel Spaß, ebenso wie ihm der Abwechslungsreichtum seiner Arbeit sehr zusagt. „Jeden Tag etwas Neues machen zu dürfen, das mache die Arbeit sehr kurzweilig“. 

 

Unsere Produkte ins richtige Licht zu setzen, darum kümmert sich nun Nathalie Weigand. Als Produktfotografin übernimmt sie aber nicht bloß die reine Fotografie, sondern kümmert sich auch um die Nachbearbeitung der Bilder. Gerade hier sind wir froh, eine talentierte, engagierte junge Fotografin gefunden zu haben, welche die Herausforderung der hohen Ansprüche unserer Kunden an Produktbilder als neue Challenge sieht und diese motiviert anpackt. Genauso ist sie aber glücklich darüber, sich ihre Arbeit frei einteilen zu können, was sie an cyber-Wear sehr schätzt.  

 

Wir sind froh, mit euch Verstärkung gefunden zu haben und heißen euch in unserem Team herzlich willkommen!